Öffnen
Schließen
Zurück zur Übersicht

Enge Zusammenarbeit mit Abstand

  • TOP UNIT CERAMIC tagt nach fast viermonatiger Pause unter Einhaltung der Abstandsregelungen
  • Produktauswahl für Exklusivserien und Produktserien für Eigenmarke im Fokus

Soltau, 28. Juli 2020. Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten, mehrmonatigen Pause haben sich die Mitglieder der TOP UNIT CERAMIC (TUC) in Frankfurt am Main zu einer Präsenzsitzung zusammengefunden. Fokusthemen waren die strategische Produktauswahl für Exklusivserien sowie Produktserien für die Eigenmarke McTile.

Nachdem in den vergangenen vier Monaten bedingt durch die Corona-Pandemie nur Videokonferenzen als Kommunikationsmittel für die Fliesen-Fachkooperation zur Verfügung standen, haben sich die Mitglieder der TOP UNIT CERAMIC (TUC) kürzlich wieder in Frankfurt am Main getroffen, um in den direkten Austausch zu treten. Trotz des gebotenen räumlichen Abstands wurde beim Treffen der hagebau-Gesellschafter inhaltlich eng zusammengearbeitet. So konnten Vereinbarungen zur strategischen Produktauswahl für Exklusivserien, welche die TUC-Mitglieder gemeinsam in Deutschland vertreiben werden, sowie zu den Produktserien der Eigenmarke McTile getroffen werden. Die gemeinsamen Exklusiv- und Eigenmarkenserien, die mit namhaften Herstellern entwickelt wurden, werden in Kürze vorgestellt.

Die hagebau-Gesellschafter ATALA, Bach, Bauking, Croonen, Köbig, Konz, Linnenbecker, Mahler, Schmidt-Rudersdorf und die Wertheimer Gruppe hatten sich mit Beginn des Jahres zur TUC zusammengeschlossen. Die Gemeinschaft bekennt sich zu gemeinsamen Leistungskriterien und bildet eine neue Absatzplattform für Industriepartner aus der Fliesen-, Bauchemie- und Fliesenzubehörindustrie und zeichnet sich durch hohe Verbindlichkeit und Berechenbarkeit aus. Ziel der Fliesen-Fachkooperation ist es, zu einer der größten europäischen Mittelstandsorganisationen für Fliesen-Spezialisten zu werden und maßgebliche Vorteile für die angeschlossenen Gesellschafter zu bieten.

Download

Pressemeldung und -foto

ZIP-Download ( 3 MB )

Ihr Ansprechpartner